News

06/2021

Erste E-Tankstelle in Albstadt-Onstmettingen

Wir sorgen nicht nur bei unseren Kunden für die Nutzung alternativer Energien und Nachhaltigkeit, sondern möchten auch unseren eigenen CO2-Footprint minimieren. Deshalb sind inzwischen zwei VW ID.3 Teil unseres Fuhrparks. Zeitgleich installierten wir auf unserem Firmengelände auch eine frei zugängliche E-Tankstelle. Die Tankstelle für Elektro-Automobile steht sowohl unseren Kunden und Besuchern als auch der Öffentlichkeit (kostenpflichtig) zur Verfügung.

Die erste E-Tankstelle in Albstadt-Onstmettingen
Weiterbildung: Der bauleitende Monteur
03/2021

Weiterbildung: „Der bauleitende Monteur“

Die berufliche Weiterbildung hat bei uns einen hohen Stellenwert. Deshalb haben wir eine Fortbildungsveranstaltung für unsere Bauleiter und bauleitenden Monteure durchgeführt. Die Themen Grundlagen der BWL, Mitarbeiterführung, Planung, Organisation, Dokumentation und Grundlagen des Baurechts standen auf der Agenda. Durch die lebhafte Gestaltung der Veranstaltung wurden auch „trockene Themen“ durch den Dozenten verständlich vermittelt.

11/2020

Neue Trikots für das GEKO Racing Team

Die Unterstützung der lokalen Sportvereine liegt uns sehr am Herzen. Deshalb sind wir erneut Trikot-Sponsor beim TV Onstmettingen: Sowohl die Handballer als auch die erfolgreichen MTB-Fahrer und Läufer des GEKO Racing Teams tragen unser Logo. Die Teilnahme am Albstadt-Bike-Marathon ist für das Team seit Jahren obligatorisch mit stets hervorragenden Ergebnissen.

Neue Trikots für das GEKO Racing Team
40-jähriges Dienstjubiläum
09/2020

Rüdiger Stöck feiert 40-jähriges Dienstjubiläum

Unser langjähriger Kollege Rüdiger Stöck hält uns seit 40 Jahren die Treue. Im September 1980 trat er seine Ausbildung zum Elektroinstallateur im Betrieb von Fritz Keller an. Nach der erfolgreichen Gesellenprüfung sammelte er erste Berufserfahrungen als selbstständiger Monteur. Mittlerweile ist er seit vielen Jahren als bauleitender Obermonteur tätig und damit verantwortlich für die reibungslose und termingerechte Abwicklung von großen Projekten. Zahlreiche Mitarbeiter, darunter drei der heutigen Geschäftsführer, haben Teile ihrer Ausbildung bei ihm absolviert.

07/2020

Weiterbildung: Sicherer Umgang mit der Hebebühne

Um die Arbeitssicherheit zu gewährleisten, haben wir eine Schulung für Mitarbeiter zum sicheren Bedienen von Arbeitsbühnen veranstaltet. Gerade auf großen Baustellen, auf denen viele Firmen und Arbeiter parallel im Einsatz sind, ist es wichtig sicher im Umgang mit Arbeitsbühnen zu sein um Unfälle zu vermeiden. Thorsten Blickle schulte die Teilnehmer zunächst in der Theorie. Nach der Mittagspause fand der praktische Teil statt: Im Hof der Firma wurden schwierige Fahrübungen mit den Hebebühnen durchgeführt.

Sicherer Umgang mit der Hebebühne
Zum Anfang scrollen